Print

Stifterverband – Bildungs­magazin „CARTA 2020“


Die Umsetzung

„CARTA 2020“ ist das jährlich erscheinende Bildungs­magazin des Stifter­verbandes und befasst sich in jeder Ausgabe mit einem anderen Themen­schwer­punkt. Während die erste Ausgabe 2013 in zahl­reichen Reportagen, Interviews und Illustrationen erzählte, welche Heraus­forderungen der demo­grafische Wandel für die deutsche Bildungs­landschaft bedeutet, widmete sich die zweite Ausgabe dem Handlungs­feld Lehrer­bildung. Die dritte Ausgabe befasste sich mit der Internationalisierung, Ausgabe vier mit beruflich-akademischer Bildung, das Magazin Nummer fünf mit dem Thema chancen­gerechte Bildung und die Ausgabe Nummer sechs beschäftigte sich dem Schwerpunkt MINT. Wie wir in Zukunft arbeiten werden zeigte Heft Nummer sieben auf. Das aktuelle Magazin erschien unter dem Titel „Land in Sicht!“ und gibt Hinweise, wie wir unsere Bildung umkrempeln müssen, um in der digitalen Welt von morgen erfolg­reich zu sein.

Die Fakten

Zielgruppen

Die wissenschafts- und bildungs­interessierte Öffentlichkeit, Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Akteure im Hoch­schul­system und im Wissenschafts- sowie Bildungs­wesen

Format | Umfang | Auflage

Print: 21,5 x 26,2 cm | 84 Seiten | ca. 477.000 Exemplare

Erscheinungsweise

Jährlich

Vertrieb

Beilage in der Gesamtauflage Inland DIE ZEIT