Print

Zeig mir Luxemburg


Umsetzung

„Zeig mir Luxemburg“ ist ein Reise­magazin, das TEMPUS CORPORATE im Auftrag des luxemburgischen Ministeriums für Wirtschaft konzipiert und umgesetzt hat. In bild­reichen Reportagen widmet sich das 24-seitige Heft den Menschen und ihren Geschichten. Begleitet werden unter anderem der Premier­minister Xavier Bettel, der den Leser*innen bei einem Spazier­gang die Haupt­stadt zeigt, der Sterne­koch René Mathieu, der seine Zutaten im Wald sammelt, und der Künstler Marco Godinho, der auf der diesjährigen Biennale in Venedig den luxemburgischen Pavillion verantwortete.

Die Publikation lag der Aboauflage der ZEIT in Berlin, Bayern, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und im Saarland bei.

Fakten

Zielgruppen

Reiseaffine Leserinnen und Leser aus Deutschland, die sich für authentische Geschichten aus und Anregungen für eine Reise nach Luxemburg interessieren

Format | Umfang | Auflage

21 cm x 29,7 cm | 24 Seiten | 185.000 Exemplare

Erscheinungs­weise | Sprache

einmalig | Deutsch